Vitalprogramme

Es liegt auf der Hand, dass vitale Mitarbeitende und Führungspersonen die Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens bilden. Die aktuell grossen Themen Fluktuation, Absentismus & Präsentismus, Personalmangel und oft fehlende Resilienz verunmöglichen kontinuierliches und gesund  erfolgreiches Arbeiten. Jeder Arbeitgeber trägt hierbei eine grosse Verantwortung, die auch gesetzlich verankert ist (Verordnung 3 zum Arbeitsgesetz vom 18.08.1993 Art. 2 Gesundheitsschutz). 

Innovative Vitalprogramme bilden einen integralen Teil ganzheitlicher BGM-Programme. Ihr mehrfacher Nutzen für Arbeitgeber kann in folgenden vier Punkten zusammengefasst werden:

  • Unternehmensimage, starker Employer Brand
  • Förderung eines positiven Arbeitsklimas
  • Regulierung Fluktuation und krankheitsbedingte Ausfälle
  • Stärkung von Resilienz und Selbstwirksamkeit

Möchten Sie mehr über unser Angebot für ein individuell abgestimmtes Vitalprogramm erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.